Pointe du Hoc 01.07.2018

Pointe du Hoc 01.07.2018

Die Normandie spielte im 2. Weltkrieg eine entscheidende Rolle. Die Invasion der Alliierten Streitkräfte am 6. Juni 1944, im Rahmen der Operation Neptune, besiegelte das Ende des 3. Reiches. Um den vielen Opfern zu gedenken gibt es zahlreiche Memorials entlang der Küste der Normandie. Es ist also praktisch Pflicht, ein solches Memorial zu besuchen und sich nochmals klar zu machen wie grausam Krieg ist.

Am, in der Normandie Gemeinde Cricqueville-en-Bessin gelegenen, Pointe du Hoc, befand sich eine deutsche Stellung mit sechs 155 Millimeter Artilleriegeschützen, die den Strand bewachten und somit die amerikanischen Landungstruppen an den Strandabschnitten Utah Beach und Omaha Beach unter Beschuss hätten nehmen können. Daher war die Eroberung dieser Stellung von hoher Wichtigkeit für eine Erfolg der Landung.

Wer sich für die genaue Geschichte und den zeitlichen Ablauf der Operation Neptune interessiert, sollte sich den dazu passenden Wikipedia Artikel durchlesen.

Ich möcht an dieser Stelle nicht näher darauf eingehen. Als wir ankamen, war der Himmel grau und es nieselte. Das trug zu der bedrückenden Stimmung an diesem Ort bei. Ich kann jedem nur empfehlen, solch ein Memorial zu besuchen. Hier ein paar Bilder der noch vorhandenen Bunkeranlagen.

Hast Du den Film „Der Soldat James Ryan“ gesehen? Ja? Die Anfangsszene, welche die Inavasion am Omaha Beach zeigt, hast Du noch im Gedächtnis?

Ich jedenfalls musst daran denken, als wir den Kilometerlangen Strand entlang gefahren sind und Familien dort beim Picknick beobachteten.

Hier eine Scene aus dem Film.

Welch krasser Gegensatz. Krieg ist scheisse!

Der nächste Artikel wird wieder freundlicher. Versprochen.

3 Gedanken zu „Pointe du Hoc 01.07.2018

  1. Danke Michael, für diese Eindrücke!
    Ich lese mit Begeisterung Eure Berichte!
    Weiterhin eine schöne Zeit und gute Fahrt 😉
    Viele Grüße Monika Spiegl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »