Castro-Urdiales 28.-30.09.2018

Castro-Urdiales 28.-30.09.2018

Nach Donostia-San Sebastian suchten wir wieder die Ruhe auf einem kleinen Camping Municipal (der ünrigens am 30.9. schliesst, sonst wären wir bestimmt länger geblieben) bei Castro-Urdiales. Hier gibt es, ausser einem tollen Strand, nicht viel zu berichten. Interessant ist, dass man bei Ebbe am Strand entlang in den Nachbarort spazieren kann. Man sollte nur nicht vergessen sich rechtzeitig auf den Rückweg zu machen. Andernfalls bleibt einem nur der etwa 6 Kilometer lange Weg an der Strasse entlang.

Wir genossen die Ruhe und das schöne Wetter bevor wir uns auf den Weg nach Santander machten.

Hier ein paar Bilder.

2 Gedanken zu „Castro-Urdiales 28.-30.09.2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »