Browsed by
Schlagwort: Natur

St. Jean de Luz 23. – 26.09.2018

St. Jean de Luz 23. – 26.09.2018

Unser vorerst letztes Ziel für Frankreich sollte St. Jean de Luz sein. Wie bereits erwähnt, wurde es langsam schwieriger, was die Auswahl der Plätze betraf, da einige bereits schon geschlossen hatten und so fiel unsere Wahl auf den „Ferme Erromardi St. jean de Luz“. Auf den ersten Blick wollte Micha gleich weiter fahren, und somit buchten wir erstmal nur 1 Nacht. Es stellte sich aber heraus, dass alles nur halb so wild war. Die Stellplätze etwas eng und die sanitären…

Weiterlesen Weiterlesen

Saint-Julien-en-Born 16.-23.08.2018

Saint-Julien-en-Born 16.-23.08.2018

Mit einem kleinen Zwischenstopp in Bordeaux, welches wir auch nochmals besuchten, ging es weiter nach Saint-Julien-en-Born. Der kleine Ort ist unter Wellenreitern für seinen phantastischen Contis-Plage berühmt. In dem kleinen Ort hinter den Dühnen gibt es alles, was das Surferherz begehrt. Bars, Kneipen, Skatepark, Surfschulen und Surfshops. Wir genossen hier ein paar Tage den 5 Sterne Campingplatz. Auch wenn wir dem Platz die 5 Sterne nicht geben würden. Vermutlich dadurch, dass wir in den letzten Tagen vor Saisonende dort waren,…

Weiterlesen Weiterlesen

Südwärts! 25.08.-31.08.2018

Südwärts! 25.08.-31.08.2018

Danièles Fähre sollte am 1. September von Trelleborg zurück nach Deutschland gehen. Also machten wir uns langsam aber sicher auf den Weg in Richtung Süden.  Unser erster Stopp sollte Hultsfred sein. Nach dem quirligen Stockholm wollten wir nochmals die Ruhe an einem der unzähligen Seen Schwedens geniessen. Der Campingplatz ist als Naturcamping beworben. Sprich, keine Parzellierung, direkt am See. Wir waren also gespannt. Angekommen, merkten wir schnell, dass die Website nicht zuviel versprach. Wir suchten uns einen ruhigen Platz direkt…

Weiterlesen Weiterlesen

Way to Stockholm… 14.-23.08.2018

Way to Stockholm… 14.-23.08.2018

Wir machten uns gemeinsam auf in Richtung Stockholm. Natürlich mit ein paar Zwischenstationen. Zunächst ging es zum Osbysjön. Einem kleinen, sehr schön gelegenen, See, direkt bei Osby. Hier wurde der Spielzeughersteller Brio gegründet. Bis Brio die Produktion in Billiglohnländer verlagerte, war es lange Zeit das wichtigste Unternehmen im Ort. Jetzt gibt es ein kleinen Brio Museum und den obligatorischen Verkaufsraum. In unmittelbarer Umgebung von Osby ist auch der Hauptsitz von IKEA. Somit auch gleichzeitig ein wichtiger Arbeitgeber in der Region….

Weiterlesen Weiterlesen

Ile de Re 18.06.-27.06.2018

Ile de Re 18.06.-27.06.2018

So, nun führten uns unsere Pläne also nach Sainte-Marie-de-Re, auf die Ile de Re, zum Huttopia Campingplatz „Côte Sauvage Wild Coast“. Dieser befindet sich recht am Anfang der Insel und wurde von mir auch wegen der Nähe zu La Rochelle ausgewählt. Hierzu aber ein anderer Beitrag. Ich bin ganz unvoreingenommen. Weiss nicht, was mich erwartet auf der Insel, nur, dass ich einen kleinen einfachen, recht günstigen Campingplatz ohne Animation und mit nur 2 Sternen ausgewählt habe. Michael hat mich schon…

Weiterlesen Weiterlesen

Translate »