Browsed by
Autor: Daniela

Honfleur 02. – 05.07.2018

Honfleur 02. – 05.07.2018

So, Deauville und Trouville verlassen und weiter nach Honfleur. Es lag wieder einmal gut auf unserer Strecke, ich hatte mir Bilder der Stadt angeschaut und der Campingplatz, welcher zur gleichen Gruppe gehörte, wie der in Lion sur Mer (d. h. wir waren vorbereitet und erwarteten nicht viel) lag direkt am Stadteingang und nur 5 Gehminuten vom Meer entfernt. Das Wetter war traumhaft, um nicht zu sagen, ungewöhnlich heiss für die Normandie mit 32 Grad. Bereits die Anfahrt zum Platz war…

Weiterlesen Weiterlesen

Deauville und Trouville-sur-Mer 02.07.2018

Deauville und Trouville-sur-Mer 02.07.2018

Unser nächstes Ziel war nun Honfleur, nicht jedoch ohne einen kleinen Zwischenstopp in Deauville und Trouvill-sur-Mer einzulegen, daher hier nur ein kurzer Bericht über diese ca. 3 kurzen, aber doch sehr sehens- und erlebenswerten, Stunden. Deauville ist dem Einen oder Anderen evtl. durch das, seit 1975 jährliche „Festival des amerikanischen Films“ bekannt. Dies findet immer vom jeweils ersten Donnerstag im September bis zum Sonntag der darauf folgenden Woche statt. (dies nur am Rande erwähnt) Wieder einmal wussten wir nicht, was…

Weiterlesen Weiterlesen

Lion sur mer 1. – 2.7.2018

Lion sur mer 1. – 2.7.2018

Wir lassen den „Point du Hoc“ hinter uns und fahren weiter durch die Normandie bis nach Lion sur mer, welches im Département Calvados liegt. Hierbei muss einmal gesagt werden, dass die meisten unserer Camping-/Stellplätze doch rein zufällig gewählt werden. Entweder weil es auf der Strecke liegt und wir nicht ewig fahren wollen oder wir haben per Zufall etwas gehört oder im Internet entdeckt, was uns interessant erscheint. Lion sur mer war einer der Orte, welcher von der Entfernung noch ganz…

Weiterlesen Weiterlesen

Ile de Re 18.06.-27.06.2018

Ile de Re 18.06.-27.06.2018

So, nun führten uns unsere Pläne also nach Sainte-Marie-de-Re, auf die Ile de Re, zum Huttopia Campingplatz „Côte Sauvage Wild Coast“. Dieser befindet sich recht am Anfang der Insel und wurde von mir auch wegen der Nähe zu La Rochelle ausgewählt. Hierzu aber ein anderer Beitrag. Ich bin ganz unvoreingenommen. Weiss nicht, was mich erwartet auf der Insel, nur, dass ich einen kleinen einfachen, recht günstigen Campingplatz ohne Animation und mit nur 2 Sternen ausgewählt habe. Michael hat mich schon…

Weiterlesen Weiterlesen

Dune du Pyla 14.-18.06.2018

Dune du Pyla 14.-18.06.2018

Nachdem wir uns von Bordeaux verabschiedet haben, befanden wir uns nun auf dem Weg zur Dune du Pyla. Sie befindet sich an der Atlantikküste bei Arcachon und ist Europas grösste Wanderdüne. Sie ist ca. 110 m hoch, 500 m breit und etwa 2,7 km lang und wurde in den 70ern zum Naturschutzgebiet erklärt. Das mussten wir uns natürlich unbedingt ansehen. Es gibt reichlich Campingplätze rund um die Düne. Wir entschieden uns für den Yelloh Camping „Le Panorama du Pyla“ ganz…

Weiterlesen Weiterlesen

Translate »